Leitbild und Visionen

Leitbild

In Thüringen ist die Automobil- und Automobilzulieferindustrie mit über 500 Unternehmen und ca. 51.000 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber mit einem Umsatz von über 7,2 Mrd. Euro.

Gerade in Zeiten der Rezession ist es wichtig, die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes Thüringen zu erhalten und zu verbessern, vorhandene Arbeitsplätze zu sichern und möglichst neue zu schaffen. Der „automotive thüringen e. V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Kommunikation zwischen den Unternehmen, der Presse und den Organen der Landesregierung des Freistaates Thüringen zu stärken und zu fördern.

Wir arbeiten eng mit dem Land Thüringen, länderübergreifend mit Dritten Partnern sowie Initiativen des Landes, Bundes und weiteren Verbänden zur Stärkung von Kooperation und Kommunikation zusammen, um die gemeinsamen Interessen und Ziele zu festigen und auszubauen und neue Möglichkeiten zu erschließen.

Visionen

Wir vom „automotive thüringen e. V.“ unterstützen unsere Mitglieder bei betrieblichen Forschungs- und Entwicklungskapazitäten, beim Technologietransfer durch Nutzung lokaler Kapazitäten an Fach- und Hochschulen, bei der Analyse von Marktentwicklungen und Neuinvestitionen.

Damit unsere Mitglieder immer „up to date“ sind, ist es uns wichtig, regelmäßig Pressemitteilungen und Newsletter zeitnah an unsere Mitglieder weiterzugeben, sie bei Firmenpräsentationen auf Messen und Veranstaltungen zu unterstützen, durch gezielte, fachbezogene Schulungen und Workshops weiterzubilden sowie durch regelmäßige Umfragen den Markt zu analysieren um so noch schneller auf Veränderungen reagieren zu können.